*** Aktuell *** Drucken
  
Mittwoch, den 12. November 2014 um 17:38 Uhr

Endrunde knapp verpasst

Am Sonntag fand im ostwestfälischen Rödinghausen die Ranglistenqualifikation für
C-Schüler statt. 36 Spieler, unter ihnen auch Micheal Kalaitzidis, kämpften um
9 Plätze für die WTTV-Endrangliste. Zunächst galt es, in der Vorrundengruppe einen
der ersten 3 Plätze zu erreichen. Das stellte sich nach 2 knappen Niederlagen zum
Auftakt als großes Problem heraus. Micheal konnte seine große Nervosität nicht
ablegen und vergab in beiden Spielen einige gute Chancen. Anschließend ließ er den
Kopf aber nicht hängen, steigerte sich und schaffte durch 3 Siege in Folge doch noch
den Sprung in die Zwischenrunde, in der die 3 besten Spieler der Parallelgruppe
warteten. Micheal gewann 2 weitere Spiele und unterlag nur einem der Mitfavoriten
nach starker Leistung 1-3. Da die Niederlagen zu Beginn in die Zwischenrunde
mitgenommen wurden, verpasste er als 4. die Qualifikation für die Endrangliste um
einen Platz. Trotzdem war die Veranstaltung für Micheal eine wertvolle Erfahrung,
auf die er aufbauen kann.

A. Mannheim