https://esg-tischtennis.de

Weihnachtsturnier 2008 – Alles neu macht der Dezember PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, 23. Dezember 2008 um 08:04 Uhr
Die größte Überraschung kam direkt zu Beginn, als die Organisatoren den 26 Teilnehmern des Turniers eröffneten, den Turniermodus geändert zu haben.

Keine „Einzelkämpferveranstaltung „ wie in den vergangenen 25+ Jahren sollte es werden. Diesmal würde es ein Doppelturnier sein. Nicht nur der vorweihnachtliche Teamgeist würde hierdurch gestärkt, nein, auch die Anzahl der zu spielenden Begegnungen wäre hierdurch „quasi halbiert“. Der noch überwiegend skeptischen Spielergemeinde präsentierte Patrick - der Vater dieser Idee – die weitere Vorgehensweise: Alle Spieler wurden in 4 Stärkegruppen eingeteilt und danach durch Mareikes glückliches Händchen zugelost. Um einigermaßen gleichstarke Paarungen zu erhalten wurden nur Spieler der Gruppen 1 und 4 bzw. der Gruppen 2 und 3 miteinander „verkuppelt“.

Wir haben viele spannende Begegnungen erlebt und viel Spaß gehabt. Das Endspiel wurde zwischen den Teams Weiß/Muth und Jeruschkat/Weißenfels ausgetragen, welches letzteres auch durch einen Materialvorteil mit 3:1 verdient für sich entscheiden konnte.

An dieser Stelle stellvertretend für alle Teilnehmer meinen Dank an die Organisatoren Arno, Peter und Martin für einen schönen Vor- und Nachmittag, sowie an die „3 Damen vom Kiosk“ Heidi, Eva und Mareike für die Versorgung mit Kuchen, Leckereien und Getränken.

Ein besinnliches Weihnachtsfest und ein (nicht nur sportlich) erfolgreiches 2009 wünscht Euch

Wolfram Muth

 
Start Neuigkeiten Weihnachtsturnier 2008 – Alles neu macht der Dezember

Fotogallerie

Anmeldung